Ga direct naar inhoud
Resultaten getoond voor 'Kamen'

De beste dingen om te doen in Kamen

Ontdek de stad zoals de locals deze zien. Vind de leukste dingen om te doen en plekken om te eten, en krijg waardevol advies van de mensen die hier wonen.

Grocery or Supermarket
1lokale aanbevelingen
German Restaurant
$$
1lokale aanbevelingen
Church
1lokale aanbevelingen
German Restaurant
$$
“Altes denkmalgeschütztes Gebäude, gute Küche, schöner Biergarten, nette Bedienung. ”
1lokale aanbevelingen
German Restaurant
$$
“Gute Küche, mit Minigolfanlage daher auch bestens für Kinder geeignet. Liegt idyllisch am Waldrand.”
1lokale aanbevelingen
Restaurant
$
“Kroatisches Restaurant mit besonderem Mittagsmenueangebot zu z.Zt. 7,90€ an Werktagen außer Mittwochs, da Ruhetag.”
1lokale aanbevelingen
Italiaans restaurant
$$
1lokale aanbevelingen
Route
“Die Seseke ein Zufluss der Lippe war über Jahrzehnte kanalisiert. Seit 2014 ist sie zurück in eine renaturiertes Bett . An ihrem Ufer führt nun ein Fuß und Radweg von Bönen über Kamen nach Lünen.”
1lokale aanbevelingen
Church
“Ev. Margarethenkirche In der alten Dorfmitte von Kamen-Methler, umgeben von Fachwerkhäusern steht ein Schatz: die spätromanische Margarethenkirche. Dies ist eine Dorfkirche mit prachtvollen Wand- und Gewölbemalereien und außergewöhnlichen Kapitellen auf den Säulen. Hallenkirche aus der Übergangszeit zur Gotik Bei Arbeiten an der Dorfkirche im Jahre 2005 fanden Experten heraus, dass auch die Dachwerke der Kirche zum großen Teil noch aus der Erbauungszeit der Kirche, also aus der Mitte des 13. Jahrhunderts stammen. Damit ist das Dach das besterhaltene romanische Dach Westfalens. Die aus Sandstein erbaute Kirche mit zweijochigem Langhaus besitzt einen fast quadratischen Hauptchor und Nebena”
1lokale aanbevelingen
Local Government Office
“Haus Heeren, auch Schloss Heeren genannt, ist ein Herrenhaus im Kamener Stadtteil Heeren-Werve. Es wurde Anfang des 17. Jahrhunderts von der Familie von Bodelschwingh / von der Recke-Heeren erbaut und befindet sich seit 1679 im Privatbesitz der Familie von Plettenberg-Heeren. Das Herrenhaus stammt aus dem Jahr 1606”
1lokale aanbevelingen
Point of Interest
Restaurant
1lokale aanbevelingen